Unsere Ziele lauten

Zum Handeln motivieren
  • NaturschützerInnen, Migrantengruppen und interkulturell Engagierte in partnerschaftlichen Projekten unterstützen.
  • Möglichst konkrete Vorhaben zusammen umsetzen und dabei gemeinsam lernen, worauf es bei einer interkulturell geöffneten Naturschutzarbeit ankommt.

 

Beispiele guter Praxis darstellen
  • Über interkulturelle Naturschutzinitiativen in Baden-Württemberg informieren,
  • ReferentInnen mit Praxiserfahrung in den Austausch in Regionalforen einbinden.
  • Gute Beispiele, die mehrheitlich aus Baden-Württemberg stammen, mit Hilfe der Broschüre "Natürlich BUNT",  verbreiten.
  • Eine Plattform der Information bieten: wir sammeln kontinuierlich weitere Beispiele auf dieser Internetseite - wenden Sie sich an uns, wenn Sie eingetragen werden möchten!

 

Kooperationen aufbauen
  • Die Vernetzung von Verwaltung, Verbänden und Zivilgesellschaft fördern.
  • Im Projekt gelang dies durch konkrete Vorhaben in Mannheim, Heilbronn, Aalen, Esslingen und Karlsruhe.

 

Nachhaltigkeit fördern
  • Das Handlungsfeld einer interkulturell geöffneten Naturschutzarbeit gilt es in Baden-Württemberg dauerhaft zu verankern.
  • Wir beraten Kommunen, Initiativen und Vereine

IMPRESSUM

KONTAKT


Projektpartner:

Unterstützt durch: