In der rechten Spalte finden Sie Verlinkungen zu unseren Projektpartnern Yeşil Çember (Grüner Kreis) Stuttgart und BUND Landesverband Baden-Württemberg.

Weitere Partner im Projekt waren der Arbeitskreis der kommunalen Integrationsbeauftragten sowie der Arbeitskreis der kommunalen Umweltbeauftragten des Städtetages Baden-Württemberg, die Türkische Gemeinde Baden-Württemberg und der Jugend- und Studentenring der Deutschen aus Russland.

 

Unterstützt wurde das Projekt durch die Stiftung Naturschutzfonds, gefördert aus zweckgebundenen Erträgen der Glücksspirale. Zudem hat die Heidehof Stiftung das Projekt unterstützt.

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

KONTAKT


Projektpartner:

Unterstützt durch: